Episode schließen

Bevor es losgeht

Bitte aktiviere die Lautstärke an deinem Gerät
und werfe einen Blick auf die Steuerung.

Alles Klar!

Samir (55)

Samir kommt aus Syrien. Er und seine Frau haben vier Kinder und leben gemeinsam seit Dezember 2014 in Bremen.
Vor seiner Flucht war Samir als Autohändler selbstständig. Aufgrund des Krieges musste er sein Heimatland verlassen und versucht nun in Bremen ein neues Leben zu beginnen.

Eine schwierige Entscheidung

Aufgrund der Folgen des Krieges verließ die Familie im Frühjahr 2014 gemeinsam ihre Heimat. Samirs Frau und zwei seiner Kinder hatten Glück und konnten mit einem Flugzeug aus der Türkei nach Deutschland reisen. Doch für Samir und seine beiden anderen Kinder begann eine gefährliche, über 4000 Kilometer lange Reise. Sechs Monate waren sie unterwegs bis sich die Familie in Bremen wieder vereinte.